Heuzeit, Aromabad pur, haben wir jetzt Tiere?

Nein, nur Lust auf Heu machen und den Prozess geniessen, einfach Fähigkeiten trainieren, falls es doch einmal wichtig wird.

Dazu gehört Sensen, von Hand wenden und aufbocken auf Heinzen.
Warum Heu auf Heinzen? Damit die Qualität der Kräuter voll erhalten beibt, es ist wie bei Teebeuteln, es gibt Tee, der nach fast nichts schmeckt und Tee mit einem reichen Aroma.
Das Heu wäre auch Tauschware für Milch, ich meine richtige Milch, Rohmilch und Käse, lohnt sich das?
Vielleicht ja, wenn das Geld nichts mehr wert ist, wir keine Soja-Würstchen mehr kaufen können und das Klima eine eigenartige Entwicklung nimmt. Nur mal so dahingedacht.
Be prepared, es ist einfach gut Dinge zu beherrschen, die einem aus der Patsche helfen können, bis dahin die Pflanzenwelt geniessen und die Geschenke annehmen.